Nachtliche Gebetswache
Bandeau
In der Nacht des 26. Juni 2017
         

Wissam El-Yamni
Frankreich

IN CLERMONT-FERRAND … WISSAM EL-YAMNI, ANALYSE EINER UNTER-SUCHUNG MIT VIELEN UNGEREIMT-HEITEN

Wissam El-Yamni, 30 Jahre alt, wurde in der Silvesternacht 2011/2012 in Clermont-Ferrand unter ungeklärten Umständen von der Polizei aufgegriffen und starb wenige Tage später. In jener Nacht feierte er mit Freunden auf dem Parkplatz eines Supermarkts, als Polizisten beim Vorübergehen mit Steinen beworfen wurden. Es kam zu einer Verfolgungsjagd und Wissam El-Yamni wurde verhaftet. Mehrere Zeugen berichten, Wissam El-Yamni sei vor seiner Überführung auf das Polizeikommissariat geschlagen worden. Die Fahrt dorthin dauert nur wenige Minuten. Was bei Wissam El-Yamnis Ankunft auf dem Polizeikommissariat passiert, ist unklar. Auf dem Bauch liegt er bewusstlos im Gang des Kommissariats, ohne Gurt und mit heruntergezogenen Hosen. Anschliessend wird er ins Krankenhaus überführt, wo ein Herzstillstand festgestellt wird. Ins künstliche Koma versetzt, stirbt er 9 Tage später. In den Versionen der Polizei zum Todesfall fallen zahlreiche Ungereimtheiten, Unklarheiten und Widersprüche auf, die auch eine Untersuchung bis heute nicht ausräumen konnte. Die Familie des Opfers bemängelt, dass zahlreiche wichtige Beweismittel verschwunden sind (Fotos, Tonaufnahmen). Gegen zwei Polizisten wurde ein Ermuttlungsverfahren eingeleitet. Der Fall ist noch immer hängig.

WAS KÖNNEN SIE TUN?

Beten Sie für seine Familie und Freunde


Wissam El-Yamni

You need to upgrade your Flash Player
Francisco de Jesus Espinosa Hidalgo

Mexiko
Joshua Altersberger

Vereinigte Staaten
Al-Louh Family

Israël
Naâma Asfari

Marokko Sahara occidental
James Su Zhimin

China
Wissam El-Yamni

Frankreich
Ali Ziri

Frankreich
Hamit

Eritrea Frankreich
Ahmed Abba

Kamerun
Mohamed Ahmed, dit Jabba

Djibouti
Bougie