Nachtliche Gebetswache
Bandeau
In der Nacht des 26. Juni 2017
         

Francisco de Jesus Espinosa Hidalgo
Mexiko

IN MEXIKO … FRANCISCO DE JESUS ESPINOSA HIDALGO, WILLKÜRLICH VERHAFTET

Francisco, 66 Jahre alt, Angehöriger des indigenen Volks der Tzotsil, ist Bauer. Er engagierte sich gegen geplante überdi-mensionierte Entwicklungsprojekte in seiner Gemeinde.
Am Morgen des 29. Mai 2015 wurde er in Venustiano Carranza von etwa zehn Polizisten unter Beschimpfungen und Schlägen festgenommen und anschliessend in ein Haus überstellt, wo er gefoltert wur-de: Nackt wurde er mit Faustschlägen, Fusstritten und Elektroschocks traktiert. Die Polizisten verlangten von Francisco, der weder lesen noch schreiben kann, dass er ein Geständnis unterzeichne, er habe einen Raubüberfall begangen. Seit jenem Tag befindet er sich in Untersuchungshaft im Gefängnis El Amate. Noch immer leidet er unter den bei der Verhaftung erlittenen Verletzungen.
Die mexikanische NGO Fray Bartolomé de las Casas bittet das ACAT-Netzwerk, sich für die Freilassung von Francisco und eine angemessene Wiedergutmachung einzusetzen.

WAS KÖNNEN SIE TUN?
  • Schreiben Sie ihm über die ihn unterstützende mexikanische NGO:

Centro de derechos humanos
Fray Bartolomé de las Casas
Calle Brasil 14
Barrio Méxicanos
29240 San Cristóbal de Las Casas
Chiapas
Mexiko

Beten Sie für Ihn


Francisco de Jesus Espinosa Hidalgo

You need to upgrade your Flash Player
Francisco de Jesus Espinosa Hidalgo

Mexiko
Joshua Altersberger

Vereinigte Staaten
Al-Louh Family

Israël
Naâma Asfari

Marokko Sahara occidental
James Su Zhimin

China
Wissam El-Yamni

Frankreich
Ali Ziri

Frankreich
Hamit

Eritrea Frankreich
Ahmed Abba

Kamerun
Mohamed Ahmed, dit Jabba

Djibouti
Bougie