Nachtliche Gebetswache
Bandeau
In der Nacht des 26. Juni 2017
         
10 Folteropfer, welchen Sie in Ihren Gebeten gedenken (ancien 2012)

Es sind Mexikaner, Angolaner, Russen oder Libanesen. Sie wurden geschlagen, gefoltert oder hingerichtet. Für ihr politisches Engagements, weil sie die Ärmsten geschützt haben, weil sie nicht der richtigen Religion angehören, weil sie nicht der richtigen Ethnie angehören, weil sie eine andere sexuelle Ausrichtung haben. Durch einen Staat, durch Guerillas oder sogar durch ihre Mitbürger.

Unterstützen Sie die Opfer!

Bougie